Coming soon: Modellfall Weißwasser

Ein Film von Constanze Fischbeck

Der Dokumentarfilm Modellfall Weißwasser entstand als Teil des einjährigen Kunstprojekts Modellfall Weißwasser oder das Masz aller Dinge.

Die faktischen Informationen beschreiben Weißwasser als Ort mit der radikalsten Wachstums - und Schrumpfungskurve infolge Industrialisierung und Deindustrialisierung in Deutschland.
Was bedeutet es aber für die EinwohnerInnen, die Gestalt und die Umwelt des Ortes, wenn sich wirtschaftlicher Wandel schneller vollzieht, als das in einer Generation fassbar ist?

Neben den ökonomischen und politischen Folgen von Wachstum und Zerfall der Oberlausitzer Glas - und Kohleindustrie, sind auch die ökologischen Konsequenzen in und um die Stadt „zwischen den Welten“ deutlich sichtbar geworden.

Der Film zeichnet das modellhafte der „schon immer an irgendwelchen Grenzen liegenden Stadt“ anhand von Gesprächen mit acht BürgerInnen, die sich auf verschiedene Art und Weise für ihre Stadt engagieren, nach und befragt sie nach Ideen für alternative Nutzungen von Industrie -und Ideologieruinen. Bilder der temporären Ortsverwandlungen des Modellfalls verbinden sich dabei mit den Erzählungen zur Stadtentwicklung.

Modellfall Weiswasser - Dok.-Film Trailer

letztes Bildnächstes Bild