Das Künstlerteam des Modellfalls

mit Kurz-CVs

Modellfall Weißwasser - Das Künstlerteam

Stefan Nolte /Künstlerische Leitung und Werkstattleiter Theater

Regie-Studium in Hamburg; Experte für Recherchebasiertes Theater und großformatige Stadtprojekte. Kooperation mit Stadttheatern, Museen und Stiftungen. Dozent und künstlerische Forschung (ZHdK) https://stefannolte.de

 

Holger Schmidt /Beratung, Expertise

Jahrgang 1959, Stadtplaner. Studium und Promotion in Weimar. Mitarbeiter an der Stiftung Bauhaus Dessau; ab 2000 freiberuflicher Stadtplaner in Dessau. Seit 2009 Professur für Stadtumbau + Ortserneuerung an der TU Kaiserslautern; erfolgreiche Umsetzung bürgerschaftlich getragener Immobilienprojekte.

 

Christine Lehmann /Geschäftsführung, Management

Jahrgang 1979; Studium der Kulturwissenschaft und Soziologie in Tübingen (M.A.); Volontariat Stadtmuseum Stuttgart; kuratorische Mitarbeit an Museen; 2014 Weiterbildung Museumsmanagement; seit März 2015 freie Ausstellungsmacherin; 2017 Entwicklungskonzept für das Glasmuseum Weißwasser; seit September 2019 ist sie Direktorin des Glasmuseums

 

Hendrik Scheel /Bauten, Ausstattung und Werkstattleiter Objekte & Installation

Bühnen- und Kostümbild-Studium in Dresden, Wien, London. Bühnenbilder u.a. für Neues Theater Halle, Det Norske Teatret Oslo und Prater/Volksbühne Berlin. Arbeiten im öffentlichem Raum u.a. mit Ballhaus Ost, Impulse Festival und sideviews e.V. in Schulen und Museen. hendrikscheel.de

 

Bernadette La Hengst /Werkstattleiterin Chor & Musik

Musikerin und Theatermacherin mit einem Hang zu sozial-politischen Themen und utopischen Ideen. Ihr aktuelles Album „Save the world with this melody“ erschien 2015 bei Trikont. Seit 2004 realisierte sie unzählige partizipative Theaterprojekte und Hörspiele. www.lahengst.com

 

Jochen Roller /Werkstattleiter Bewegung

studierte Angewandte Theaterwissenschaft/Giessen und Choreografie /Laban Centre London. Bislang 50 Tanz und Performancestücke. Stücke, Workshops und Programmreihen mit interkuturellen, sozialen und politischen Themen, durch Tanz in Bewegung gebracht. 2016/17 Gastprofessor Performance Studies/Universität Hamburg. https://www.jochenroller.de/

 

Constanze Fischbeck /filmische Dokumentation und Werkstattleiterin Film

Bühnenbildstudium Berlin-Weissensee. Bühnenbildnerin, Filmemacherin, Dozentin, Kuratorin. Ausgangspunkt ihrer Arbeiten ist der Raum, die Gegenwart und der gesellschaftliche Kontext spezifischer Orte. Filmprojekt statetheatre #1-6. https://www.constanzefischbeck.com/

 

Heiner Bomhard /Schauspieler (Wiedergänger Wilhelm Wagenfeld)

Studierte von 2009 bis 2013 Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie "August Everding" in München. Von 2012 bis 2016 festes Ensemblemitglied am Theater Freiburg. Gibt seit 2016 mit seinem Solo-Musikprogramm Der beste Stoff der Welt zahlreiche Konzerte. Zuzeit als Gast am Deutschen Theater Berlin. https://www.heinerbomhard.de/

 

Sebastian Straub /Schauspieler (Wiedergänger Ernst Neufert)

Geboren 1983. Studierte an Schauspiel an der Universität der Künste Berlin. Zusammenarbeit mit jungen, zeitgenössischen Autoren. Langjähriges Ensemblemitglied der freien Gruppe copy & waste und von Garage X Wien. https://www.sebastian-straub.com/

 

Paul Brodowsky /Autor, Skript

studierte „Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus“ in Hildesheim. Seine Theaterstücke wurden u.a. an der Berliner Schaubühne und den Münchner Kammerspielen uraufgeführt. Recherchebasierte Arbeiten. Zahlreiche Stipendien und Preise. Professor für „Szenisches Schreiben“ an der Berliner UdK.

 

Ruth Feindel /Dramaturgische Beratung

Studium Kulturwissenschaften in Hildesheim, Paris & York. Dramaturgin an Münchner Kammerspielen und Theater Freiburg. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt auf recherchebasierten Stückentwicklungen. Lektorin beim Suhrkamp Theater Verlag; unterrichtet regelmäßig an der UdK Berlin.

Bela Woda, gib mir Magie

Der Chor der Verwandlung
letztes Bildnächstes Bild